Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Hürth-Hermülheim Verletzter Fußgänger verstorben

    Erftkreis (ots) - Der 86-jährige Fußgänger, der am Dienstagnachmittag von einem Pkw erfasst und lebensgefährlich verletzt wurde, erlag im Laufe der vergangenen Nacht der Schwere seiner Verletzungen. Damit sind im Erftkreis seit Jahresbeginn 14 Verkehrstote zu beklagen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: