Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftstadt Kradfahrer fuhr auf

    Erftkreis (ots) - Zu spät bemerkte gestern gegen 17.50 Uhr ein Kradfahrer beim Verlassen des Kreisverkehrs der Bundesstraße 265, den er über die Kreisstraße 44 in Richtung BAB - Zufahrt verlassen wollte, dass der vor ihm fahrende PKW bremste.Beim Auffahren auf den PKW stürzte der 37-jährige Kradfahrer, der sich nach der Unfallaufnahme selber in ambulante ärztliche Behandlung begab. Der 38-jährige PKW - Fahrer, auf dessen Fahrzeug der Kradfahrer aufgefahren war, blieb unverletzt.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon:02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: