Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Brühl Polizei sucht Unfallflüchtigen

    Erftkreis (ots) - Am 19.8.2002 wurde bei einem Verkehrsunfall in Brühl ein Fahrradfahrer (38) von einem Pkw angefahren und verletzt. Der Autofahrer flüchtete von der Unfallstelle. Um 6.45 Uhr hatte der Radfahrer die Königstraße in Richtung Kurfürstenstraße befahren. Als sich der 38-Jährige im Bereich einer Fahrbahnverengung befand, näherte sich mit hoher Geschwindigkeit ein Pkw. Dieses Fahrzeug fuhr in engem seitlichen Abstand an dem Radfahrer vorbei und berührte die Pedale. Dadurch stürzte der Zweiradfahrer und zog sich mehrere Verletzungen zu. Der Autofahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Bei dem Fahrzeug handelte es sich um einen blau lackierten Pkw Volkswagen, Typ Golf oder Polo.

  Hinweise auf den Unfallflüchtigen erbittet das Verkehrskommissariat Hürth, Tel. 02233 / 52-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211



Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: