Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Bergheim Sachbeschädigung durch Graffiti

        Erftkreis (ots) - In der Nacht vom 29. zum 30.7.2002 beschädigten
bisher Unbekannte  eine Hausfassade in der Frenserstraße durch
Farbschmierereien. Dort  wurde mit blauer Farbe das Wort "Asüsa"
aufgetragen. Vermutlich die selben Täter brachten den gleichen
Schriftzug auf  einer Hausfassade in der Pliesmühlenstraße an.

  Für Hinweise, die zur Ergreifung der oder des Täters führen, hat   einer der geschädigten Hausbesitzer eine Belohnung in Höhe von 250   Euro ausgelobt.

  Sachdienliche Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Bergheim,   Tel. 02271 / 81-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: