Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Hürth Bundesweit Urlauber betrogen

        Erftkreis (ots) - Beamte der Kreispolizeibehörde Bergheim führen
Ermittlungen gegen  einen bisher unbekannten Täter, der bundesweit
eine bislang nicht  bekannte Zahl von Urlaubern betrogen hat. Der
derzeit bekannte  finanzielle Schaden beträgt ca. 250 000 Euro. Aus
einem an der Heinrich-Hörnle-Straße gelegenen Bürogebäude hatte  der
Täter seit dem 1.11.2001 die betrügerischen Geschäfte seiner  Firma
"Sea Side Travel" abgewickelt, die als internationale  
Reisevermittlung auftrat. Auf der Videoseite eines Fernsehsenders
warb der Betrüger mit der  Vermittlung weltweiter Reisen.
Interessierte Urlauber wickelten die  Formalitäten telefonisch mit
dem Hürther Büro ab und überwiesen die  Reisekosten auf verschiedene
Konten des Betrügers. Seinen Kunden  stellte er
Buchungsreservierungen zu, die er bei verschiedenen  
Fluggesellschaften durchgeführt hatte. Diese Reservierungen blieben  
für den Betrüger kostenfrei. Dass die Reisenden einem Betrüger
aufgesessen waren, bemerkten sie  letztlich unmittelbar vor
Reiseantritt am jeweiligen Flughafen. So  auch ein Geschädigter aus
Litauen, der im Glauben war, eine USA- Reise gebucht zu haben.
Bisher sind den hiesigen Ermittlern etwa 60 Geschädigte bekannt. Es  
wird davon ausgegangen, dass die tatsächliche Zahl der Betrogenen um
ein Vielfaches höher liegt, da die Reisezeit erst beginnt. Als der
Sachverhalt polizeilich bekannt wurde, hatte der Betrüger  seine
Räumlichkeiten bereits verlassen.

  Kunden der Firma "Sea Side Travel" werden daher gebeten, bei ihrer   jeweils örtlichen Polizeidienststelle Anzeige wegen Betrugs zu   erstatten.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: