Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Bergheim 25-Jährige schwer verletzt

        Erftkreis (ots) - Gegen 11.00 Uhr befuhr heute eine 25-Jährige
mit ihrem PKW die  Landstraße 277 von Berrendorf in Richtung
Widdendorf. Aus bisher  ungeklärter Ursache geriet ihr Fahrzeug
dabei in einer leichten  Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab,
streifte ca. 75 m weiter  einen Baum und blieb in der angrenzenden
Feldgemarkung liegen. Die Fahrzeugführerin mußte schwerst verletzt
mit dem  Rettungshubschrauber der Uniklinik Köln zugeführt werden.
Die Polizei sucht einen Unfallzeugen, der am Ort die Rettungsdienste
informiert hat. Es handelt sich dabei um einen ca. 40-jährigen
Mann,  der ca. 1,80 m groß ist und mit einem grauen Anzug bekleidet
war.  Der Zeuge wird gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat
Bergheim  unter Ruf: 02271 - 81- 0 in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon:02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: