Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Räuber drohte Spielhallenangestellte - Bedburg

POL-REK: Räuber drohte Spielhallenangestellte - Bedburg
Bus

Rhein-Erft-Kreis (ots) - er Täter betrat die Spielhalle "Medusa Play" auf der Straße Am Rathaus kurz vor deren Schließung.

Die Tatzeit war am Mittwochmorgen (19. Oktober) um kurz vor halb eins. Um 01:00 Uhr schließt die Halle gewöhnlich. Der maskierte Täter nötigte die 60-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe zur Herausgabe eines Geldbetrages im unteren dreistelligen Bereich. Anschließend floh der Mann nach ihren Angaben aus der Spielhalle in Richtung Stresemannstraße.

Täterbeschreibung: Zirka 30 Jahre alt, 160 - 170 Zentimeter groß und von schmaler Statur. Er trug einen grünen Parka mit Kapuze, schwarze Lederhandschuhe und eine schwarze Vollmaske, mit Augenausschnitten. Der Mann sprach deutsch.

Zeugenhinweise bitte an das Kriminalkommissariat 13, Telefon 02233 52-0. (ha)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: