Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Pulheim Gefährliche Körperverletzung

Erftkreis (ots) - Auf dem Fahrrad- und Fußgängerweg der Worringer Straße in Pulheim hat ein 30-Jähriger einem ebenfalls 30-jährigen Fußgänger am Mittwoch, 01.05.02, gegen 22.30 Uhr ein Messer ins Bein gestoßen. Der alkoholisierte Täter/(1,8o/oo) war mit dem Fahrrad in Richtung Sinnersdorf unterwegs und hatte auf dem Radweg den Hund des Fußgängers provoziert. Nach der Festnahme wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Der Mann wird heute dem Haftrichter mit dem Ziel der einstweiligen Unterbringung nach dem PsychKG vorgeführt. ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22 Henkel Telefon:02233/ 52-4200 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: