Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Unfall mit Fahrerflucht - Wesseling

POL-REK: Unfall mit Fahrerflucht - Wesseling
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Aufmerksame Zeugen machten Angaben zum flüchtigen Pkw.

Am Montagabend (29. August) fuhr ein 56-jähriger Rollerfahrer um 19:15 Uhr von Rodenkirchen in den Kreisverkehr Konrad-Adenauer-Straße/ Mühlenweg ein. Als er an der Einmündung des Mühlenwegs war, befuhr ein Pkw den Kreisverkehr. Nach Angaben des Rollerfahrers bremste er ab, um einen Zusammenstoß mit dem Pkw zu vermeiden. Dabei stürzte der 56-Jährige und verletzte sich leicht. Der Pkw-Fahrer hielt an, öffnete die Fahrertür, um nach dem Verletzten zu sehen. Dann fuhr er weiter, ohne dem am Boden liegenden Rollerfahrer zu helfen oder seine Personalien anzugeben. Der 56-Jährige wurde von Zeugen in ein Krankenhaus gefahren. Ein aufmerksamer Zeuge notierte sich das Kennzeichen des geflohenen Pkw. Gegen den von der Polizei ermittelten Fahrer wurde eine Strafanzeige gefertigt. (lb/ha)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: