Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Einbruch in ein Zweiradgeschäft - Pulheim

.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Die Täter lösten einen Alarm aus. Zeugen gesucht.

Am Sonntagnachmittag (21. August) um 16:30 Uhr wurde die Polizei zu einem Einbruch in der Industriestraße gerufen. An einem Geschäft für Zweiräder trafen die Beamten auf zwei Zeugen. Das Gebäude wurde umstellt und ein eingeschlagenes Bürofenster festgestellt. Im Gebäude wurde niemand angetroffen. Hinter dem Geschäft fanden die Beamten einen Verdächtigen. Er lag mit einer Kapuze über dem Kopf im hohen Gras und wurde festgenommen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,86 Promille. Der Besitzer des Geschäftes wurde verständigt, der sich um die Sicherung kümmerte. Die Ermittlungen zum möglichen Diebesgut dauern an.

Zeugen wenden sich bitte mit Hinweisen an das Kriminalkommissariat 21 in Bergheim, Telefon 02233 52-0. (lb/ha)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: