Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Pkw-Fahrer schwer verletzt/ Bedburg

POL-REK: Pkw-Fahrer schwer verletzt/ Bedburg
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Der Mann fuhr mit seinem Pkw gegen eine Hausecke.

Der 24-jährige Pkw-Fahrer fuhr am Samstagabend (6. August) gegen 21.10 Uhr auf der Margarethenstraße in Richtung Butterstraße. In Höhe der Fahrbahnverengung verlor er nach eigenen Angaben aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen die Hausecke der Hausnummer 14a. Der Elsdorfer verletzte sich dabei schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus, wo er stationär verblieb. Sein Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (bb)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: