Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Frechen Einbruch in Spielhalle

        Erftkreis (ots) - In Frechen brachen Unbekannte in der Nacht vom
6. zum 7.4.2002 in  das Gebäude einer Spielhalle auf der
Johannisstraße / Gewerbegebiet  ein. Aus zwei Wechselgeldautomaten
erbeuteten sie Bargeld in Höhe  von mehreren tausend Euro; die
Geräte waren mit vorgefundenen  Schlüsseln geöffnet worden. Den
bisherigen Ermittlungen zufolge hatten sich die Täter über einen  
Trampelpfad von der Johannisstraße der Gebäuderückseite genähert. Im
weiteren Tatverlauf drangen sie gewaltsam in die Geschäftsräume
ein.

  Sachdienliche Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Frechen,  
Tel. 02234 / 211-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim



Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: