Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Kollision mit Motorroller - Kerpen

POL-REK: Kollision mit Motorroller - Kerpen
Symbolbild

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Der 51-jährige Fahrer verletzte sich schwer.

Der Verkehrsunfall ereignete sich am Montag (11. Juli) um 18:45 Uhr an der Einmündung Schiefbahn / Theresia-von-Wüllenweber-Straße. Ein 32-Jähriger fuhr mit einem Lkw-Transit die Theresia-von-Wüllenweber-Straße in Richtung Schiefbahn. Dort bog er nach links auf die Schiefbahn ab. Er stieß dabei mit einem 51-jährigen Fahrer eines Motorrollers zusammen. Dieser stürzte und verletzte sich schwer. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallstelle war für die Dauer der Unfallaufnahme bis 20:30 Uhr gesperrt. Die Schiefbahn ist mit Verkehrszeichen 306 (Vorfahrtsstraße) beschildert. (ab)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: