Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Pkw-Fahrer wiederholt mit entwendeten Kennzeichen unterwegs - Bergheim

POL-REK: Pkw-Fahrer wiederholt mit entwendeten Kennzeichen unterwegs - Bergheim
Symbolbild

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Die Polizei stellte das Fahrzeug sicher.

Der 23-jährige Fahrer entwendete zum wiederholten Mal Kennzeichen von einem fremden Pkw. Diese brachte er an seinem Fahrzeug an und fuhr damit am Dienstagabend (21.Juni) um 20:30 Uhr durch Bergheim. Ein Zeuge, der von dem Diebstahl der Kennzeichen wusste, fiel der Pkw auf und verständigte die Polizei. Diese stellte den Fahrer und über einen Test bei ihm fest, dass er unter Drogeneinfluss fuhr. Der Fahrer ist kein Unbekannter für die Polizei. Er hatte zum wiederholten Mal Kennzeichen entwendet und diese an seinem Fahrzeug angebracht. Zudem war er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Das Fahrzeug wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten sichergestellt. Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren wurde eingeleitet. (wp)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: