Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Arbeiter bei Sturz schwer verletzt - Kerpen

POL-REK: Arbeiter bei Sturz schwer verletzt - Kerpen
Symbolbild

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Der 18-Jährige arbeitete auf einer Empore.

Der Unfall ereignete sich am Dienstag (21. Juni). Um 17:30 Uhr arbeitete ein 18-Jähriger in einer Lagerhalle auf der Boschstraße. Er befand sich auf einer Empore, stürzte ungefähr drei Meter in die Tiefe und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Das Kriminalkommissariat 11 und das Amt für betrieblichen Arbeitsschutz der Bezirksregierung Köln übernahmen die Ermittlungen. (ab)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: