Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftstadt Mit Pferd verunglückt

        Erftkreis (ots) - Ein 62-Jähriger ritt gestern gegen 16.00 Uhr
auf einem Wald- und  Wanderweg entlang der BAB 553 in Richtung
Bliesheim. Beim Übergang  vom Sand- auf den Asphaltweg in Höhe des
Parkplatzes rutschte das  Pferd vermutlich und stürzte mit dem
Reiter zu Boden. Während das  Pferd in Richtung Brühl lief, wurde
der Reiter verletzt geborgen und  mit dem Rettungshubschrauber in
ein Krankenhaus geflogen, wo er  stationär verblieb. Eine
Spaziergängerin stoppte das Pferd nahe der  Unfallstelle. Von der
Polizei wurde die Rückführung zum Reiterhof  veranlasst.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim



Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon:02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: