Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Hürth - Sozius bei nächtlicher Spritztour schwer verletzt

      Erftkreis (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag
beabsichtigte ein 36jähriger Mann zusammen mit einem 33Jährigen
auf seinem Motorrad offensichtlich eine Spritztour zu
unternehmen. Bei dem Motorrad handelte es sich um eine
Sportmaschine, welche für den Sozius lediglich einen Notsitz
bereithält. Gegen 23:30 Uhr beabsichtigte der 36Jährige, auf der
Lindenstraße in Hürth anzufahren, beschleunigte aber hierbei
derart, dass der Sozius nicht in der Lage war sich entsprechend
festzuhalten. Der 33Jährige stürzte nach hinten von dem Motorrad
und brach sich dabei die rechte Schulter.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Leitstelle
Telefon: Tel: 02233/ 52-3400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: