Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Frechen - Verkehrsunfall mit Personenschaden

      Erftkreis (ots) - Schwere Verletzungen erlitt ein
38jähriger Pkw-Führer bei einem Auffahrunfall am
Samstagnachmittag in Frechen. Der Mann befuhr gegen die 17:00
Uhr die B264 aus Richtung Kerpen in Richtung Köln und bremste an
der beampelten Kreuzung Ernst-Heinrich-Geist-Straße beim
Phasenwechsel von Grün- auf Gelblicht so stark ab, dass ein
nachfolgender 59jährger Pkw-Fahrer nicht mehr rechtzeitig
anhalten konnte. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge so
stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der
38Jährige musste mit Hautabschürfungen und Prellungen im Bereich
der Wirbelsäule ins Krankenhaus gebracht werden.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Leitstelle
Telefon: Tel: 02233/ 52-3400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: