Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen

      Erftkreis (ots) - In Bergheim kollidierten am Freitagabend,
gegen 18.25 Uhr, zwei PKW. Beim Abbiegemanöver von der Straße Am
Knüchelsdamm nach links in Richtung Aachener Tor übersah ein
Fahrzeugführer den entgegenkommenden PKW. Der Fahrzeugführer des
entgegenkommenden wurde im Fahrzeug eingeklemmt und mußte durch
die Feuerwehr befreit werden. Er wurde dem Krankenhaus mit
schweren Verletzungen zugeführt. Die drei Insassen des anderen
PKW erlitten jeweils leichte Verletzungen und konnten nach
ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Leitstelle
Telefon: Tel: 02233/ 52-3400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: