Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Sechs Pkw beschädigt - Erftstadt

POL-REK: Sechs Pkw beschädigt - Erftstadt
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Die Täter verursachten einen hohen Sachschaden. Die Polizei hofft auf die Mithilfe aus der Bevölkerung.

Auf dem Gelände eines Autohauses an der Siemensstraße wurden in der Zeit zwischen Samstag (13. Februar, 13:00 Uhr) und Montag (15. Februar, 07:00 Uhr) sechs Pkw "angegangen". An drei Pkw Opel und Peugeot entwendeten die Täter die Komplettradsätze im Wert von mehreren tausend Euro. An fünf der sechs Pkw schlugen die Täter die Heck- oder Seitenscheiben ein.

Polizeibeamte stellten fest, dass die Täter einen Zaun niederdrückten und das Gelände betraten. Das Kriminalkommissariat 22 in Kerpen ist für Zeugenhinweise unter Telefon 02233 52-0 erreichbar. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: