POL-REK: Sozia verletzt ins Krankenhaus - Bedburg

POL-REK: Sozia verletzt ins Krankenhaus - Bedburg
Symbol

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Nach dem Zusammenstoß mit einem Pkw stürzten beide Nutzer eines Kleinkraftrades auf die Fahrbahn.

Von einem Parkplatz an der Bahnstraße wollte am Dienstag (2. Februar) ein Pkw-Fahrer (26) auf die Bahnstraße auffahren. Nach seinen Angaben behinderte ein stehender Lkw seine Sicht. So fuhr er langsam auf die Bahnstraße, als um 16:20 Uhr aus Richtung REAL-Markt ein Motorroller kam. Dessen Fahrer (20) gab an, beim Bremsmanöver auf der nassen Fahrbahn weggerutscht und gestürzt zu sein. Seine Sozia, die 18-jährige Halterin des Fahrzeugs, verletzte sich bei dem Sturz. Sie wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Der 20-Jährige besaß nach ersten Ermittlungen nicht die erforderliche Fahrerlaubnis für das Kleinkraftrad. (ha)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: