Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluß mit einer schwerverletzten Person

    Erftkreis (ots) -     Am Samstag, gegen 19:10 Uhr, befuhr ein 37-jähriger Mann aus Elsdorf mit seinem Mofa die Mittelstraße in Elsdorf. In Höhe des Kinderheimes -St. Josef- übersah der Mann einen parkenden PKW und fuhr nach Zeugenaussage ungebremst auf diesen auf. Dabei zog sich der Mann eine Beinverletzung zu. Er mußte mittels Rettungswagen ins KH Bergheim verbracht werden, wo er stationär verblieb. Da die eingesetzten Beamten in der Atemluft des Mofa-Fahrers Alkoholgeruch wahrnahmen, wurde ein Alcotest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 2,46 %o Atemalkoholkonzentration ( AAK ).     Im Krankenhaus wurde eine Blutprobe veranlaßt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 1.500,- Euro geschätzt.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Leitstelle
Telefon: Tel: 02233/ 52-3400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: