Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Verkehrsunfall mit Trunkenheit und leichtem Sachschaden:

      Erftkreis (ots) - Am Sonntag, dem 16.12.2001, gegen 02:30
Uhr, befuhr ein 36-jähriger Mann aus Pulheim die B59 aus
Richtung Pulheim kommend in Fahrtrichtung Brauweiler. In Höhe
einer dort eingerichteten Baustelle übersah der Mann einen PKW,
der vor der rotlichtzeigenden Ampel verkehrsbedingt wartete und
fuhr auf diesen auf.
    Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von 500,- DM. Die
eingesetzten Beamten bemerkten bei der Unfallaufnahme, dass die
Atemluft des Unfallverursachers nach Alkohol roch und führten
einen Atemalkoholtest durch. Dieser ergab einen Wert von 1,46
Promille Atemalkoholkonzentration ( AAK ).
    Der Mann wurde der Polizeiwache Pulheim zugeführt, wo ihm
eine Blutprobe entnommen wurde.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Leitstelle
Telefon: Tel: 02233/ 52-3400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: