Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Mutmaßlicher Einbrecher erbeutet zusätzlich Bargeld mit gestohlener Debitkarte - Niederkassel
Hürth

.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Die Polizei im Rhein-Sieg-Kreis fahndet mit nachfolgender Meldung öffentlich nach einem Einbrecher.

In der Nacht zum 21.02.2015 brachen unbekannte Täter in ein Zweifamilienhaus an der Habichtstraße in Niederkassel-Ranzel ein. Nach dem sie ein Fenster aufgehebelt hatten und eingestiegen waren, durchsuchten sie mehrere Räume und Schränke nach Wertsachen. Unter anderem mit Bargeld und Schmuck im Gesamtwert eines vierstelligen Betrages flüchteten die Einbrecher unerkannt vom Tatort. Noch am selben Tag wurde am Bankautomaten der VR-Bankfiliale in Ranzel mit einer EC-Karte, die ebenfalls bei dem Einbruch erbeutet worden war, Bargeld vom Konto der Opfer abgehoben. Erneut wurde ein vierstelliger Betrag erbeutet. Bei einem zweiten Versuch in Köln Porz-Wahn erlangte der Täter einen dreistelligen Betrag. Bei seinem dritten Versuch am 22.02.2015 an einem Automaten in einer Bankfiliale in Hürth-Fischenich wurde die EC-Karte eingezogen.

Mit Bildern aus der Kameraüberwachung der Niederkasseler Bank, die nun auf richterlichen Beschluss zu Fahndungszwecken freigegeben wurden, fahndet die Kripo nach einem Verdächtigen.

Das Fahndungsfoto des Täters finden sie hier: http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/65853/3024631/pol-su-oeffentlichkeitsfahndung-mutmasslicher-einbrecher-erbeutet-zusaetzlich-bargeld-mit

Die Ermittler fragen: Wer kennt die abgebildete Person? Wer kann Hinweise zur Identität, zum Aufenthaltsort oder zu Kontaktpersonen des abgebildeten Mannes geben? Sachdienliche Hinweise werden unter Tel.: 02241 541-3221 entgegen genommen.(Ri/bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: