Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Hürth Diebstahl im Schulkinderhaus

      Erftkreis (ots) - Gegen 14.30 Uhr wurden gestern im
Schulkinderhaus auf der Pestalozzistraße in Hürth – Hermülheim
zwei Geldkassetten und 2 Geldbörsen mit kleineren
Bargeldbeträgen entwendet. Kassetten und Geldbörsen waren im
Büro der Kindergärtnerinnen abgelegt worden. Zeugen erinnern
sich an zwei junge Männer, ca. 18- bis 20-jährig, die vor
Tatentdeckung das Gelände Richtung Horbellerstraße verließen.
Beide Männer sind ca. 175 – 180 cm groß und haben schwarze
Haare. Einer von ihnen trägt einen Schnurbart. Bekleidet waren
beide mit einer schwarzen bzw. einer grauen Jacke.
    Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Hürth unter 02233
– 52-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200



Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: