Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Messerstecherei in Asylunterkunft - Elsdorf

POL-REK: Messerstecherei in Asylunterkunft - Elsdorf
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein 36-Jähriger wurde im Streit von einem Mitbewohner verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte den Verletzten in eine Uni-Klinik.

Nach Angaben eines Zeugen wurde im Verlaufe eines Streites am Montag (22. Dezember) um 11:15 Uhr ein 36-jähriger Pole vor einer Asylbewohnerunterkunft an der Nußbaumallee mit einem Messer verletzt. Der Zeuge informierte die Rettungskräfte.

Nach der Erstversorgung wurde ein Rettungshubschrauber für den weiteren Transport angefordert. Ein 27-jähriger Marokkaner wurde von der Polizei mit dringendem Tatverdacht festgenommen.

Zu den Hintergründen des Streits ist derzeit nichts bekannt. Das Kriminalkommissariat 11 übernahm die weiteren Ermittlungen. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: