Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Einbrecher festgenommen - Frechen

POL-REK: Einbrecher festgenommen - Frechen
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Aufmerksame Zeugen meldeten ihre verdächtigen Beobachtungen über Notruf 110 der Polizei.

Die Zeugen (26/30) sahen am Donnerstag (18. Dezember) um 01:35 Uhr eine verdächtige Person auf der Christian-Beu-Straße. Der Unbekannte versuchte ein auf Kipp stehendes Fenster eines Hauses aufzudrücken. Dabei zerbrach das Glas und der Täter flüchtete in Richtung Rudolf-Niemann-Straße. Die Zeugen informierten die Polizei.

Die Beamten nahmen wenige Minuten später in Tatortnähe einen 22-jährigen, einschlägig vorbestraften Mann fest. Auf ihn entsprach die Personenbeschreibung. An seiner Kleidung befanden sich Glassplitter.

Die Staatsanwaltschaft Köln stellte einen Antrag auf Untersuchungshaft. Der 22-Jährige wird am Freitagmorgen (19. Dezember) einem Haftrichter vorgeführt. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: