Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Handy-Dummys gestohlen - Frechen

POL-REK: Handy-Dummys gestohlen - Frechen
Bulli

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Unbekannte stahlen zum zweiten Mal Attrappen aus demselben Geschäft.

Im ersten Moment hörte es sich identisch für die Polizeibeamten an, die am Dienstagmorgen (2. Dezember) den Einbruchsdiebstahl auf der Hauptstraße aufnahmen. Schließlich deckte sich die Anzahl der gestohlenen Dummys (10) mit der des Einbruchsdiebstahls in der Nacht zum Mittwoch (15. Oktober des Jahres 2014). Aber die brachiale Gewalt des Türöffnens unterschied sich in beiden Fällen. Im Oktober hebelten die Täter die Tür zum Laden auf, diesmal brachen sie den Schließzylinder heraus.

Zeugenhinweise bitte an das Kriminalkommissariat 22 in Kerpen, Telefon: 02233 52-0. (ha)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: