Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Kind ging bei Grünlicht - Pulheim

.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Eine Pkw-Fahrerin (63) bemerkte eigenen Angaben zufolge das Mädchen zu spät.

Die 63-Jährige fuhr am Dienstag (25. November) um 15:00 Uhr die Pulheimer Straße in Richtung Kölner Straße. Dort bog sie - nachdem ihre Ampel auf Grünlicht wechselte - nach rechts in die Kölner Straße ab. Dort überquerte - ebenfalls bei Grünlicht für Fußgänger - ein achtjähriges Kind auf einem Tretroller die Straße. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem das Kind schwer verletzt wurde.

Mit einem Rettungswagen wurde das verletzte Kind in eine Klink gefahren. Die erziehungsberechtigte Mutter wurde informiert. Am Tretroller und am Pkw entstanden geringe Sachschäden. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: