Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Kerpen Gesuchter versteckte sich im Kleiderschrank

      Erftkreis (ots) - Aufgrund eines Beschlusses durch das
Amtsgericht Düren durchsuchten Polizeibeamte am Dienstag, den
18.09.2001, die Wohnung einer 28-jährigen Frau aus Kerpen. Der
ursprüngliche Grund für die Durchsuchungsmaßnahme war eine
Diebstahlserie aus Kraftfahrzeugen.
    Die Beamten staunten jedoch nicht schlecht, als sie in der
Wohnung plötzlich auf den 28-jährigen Lebensgefährten der Frau
trafen, der sich in einem präparierten Kleiderschrank versteckt
hielt. Eine Überprüfung ergab, dass gegen den 28-Jährigen
mehrere Haftbefehle vorliegen; der Mann wurde widerstandslos
festgenommen und dem zuständigen Richter des Amtsgerichtes Düren
vorgeführt.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Stübner
Telefon: Tel: 02233/ 5242221

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: