Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftkreis Geschäftseinbrüche

      Erftkreis (ots) - In der Nacht von Mittwoch, 12.09. zu
Donnerstag, 13.09. brachen Unbekannte in drei Baucontainer eines
Subunternehmens zum Einfamilienhausbau im Neubaugebiet
Wolfskauler Straße in Kerpen – Buir ein und entwendeten diverse
Werkzeuge/( Bohrhammer, Nivelliergerätschaften, Handkreissägen,
etc.) und einen bei den Containern stehenden
Minibagger/Radlader.
    Zur gleichen Zeit wurde in der Straße Am Giezenbach in
Erftstadt – Köttingen in die Büroräume einer Lackiererei
eingebrochen. Hier hebelten die Täter ein Fenster auf und
durchwühlten die Büroräume, aus denen sie einen Taschenrechner
und eine Sofortbildkamera entwendeten.

    In der Uhlstraße in Brühl warfen Unbekannte am Freitag, 14.09. gegen 03.35 Uhr einen Pflasterstein durch die Schaufensterscheibe eines Fotomarktes. Aus der Auslage entwendeten sie zwei Autofokuskameras der Marke Samsung und eine Zoomkamera der Marke Nikon.     Hinweise erbitten die Kriminalkommissariat Kerpen unter Ruf: 02237 – 97302-0 bzw. Brühl unter Ruf: 02232 – 1806-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Stübner
Telefon: Tel: 02233/ 5242221

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: