Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftstadt-Bliesheim Sachbeschädigung durch Graffity-Sprüher

Erftkreis (ots) - Drei Männer im Alter zwischen 16 und 18 Jahren und ihre 17-jährige Komplizin besprühten am gestrigen Abend (30.07.01) gegen 18.50 Uhr die an der Erft gelegene Autobahnbrücke der A 553 mit Graffity-Farbe und wurden dabei von einem aufmerksamen Zeugen beobachtet. Nachdem dieser unverzüglich die Polizei verständigt hatte, konnten die vier Tatverdächtigen kurze Zeit später in Nähe des Tatortes durch Polizeibeamte der Wache Erftstadt gestellt werden. U.a. hatten die Täter an der Brücke den Schriftzug «Take it» aufgesprüht und dort verschiedene Spraydosen zurückgelassen. Zum Zeitpunkt des Antreffens führten sie eine Sporttasche mit mehreren Sprayutensilien mit. Die Tatverdächtigen wurden nach der Anhörung zum Sachverhalt entlassen. ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Stübner Telefon: Tel: 02233/ 5242221 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: