Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Kein Fahrrad ohne Kennzeichen
Brühl-Hürth

.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Neuer Termin im Februar für interessierte Bürgerinnen und Bürger.

Am Mittwoch (19. Februar) in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr können die Bürgerinnen und Bürger ihre Fahrräder kennzeichnen lassen. Weitere Informationen zum Thema finden Sie auch im Internet unter www.polizei.nrw.de/rhein-erft-kreis/

Dort finden Sie auch den erforderlichen Erfassungsbogen (siehe Anlage), den Sie bereits ausgefüllt mitbringen können. Dann geht alles viel schneller!

Die Kennzeichnungstermine finden gleichzeitig und nur in den Polizeidienstgebäuden Hürth und Brühl statt.

Luxemburger Str. 303 a, 50354 Hürth, Telefon: 02233 52-2711

Wilhelm-Kamm-Str. 49, 50321 Brühl, Telefon: 02233 52-2751 02232 18060

Die Kennzeichen gibt es zurzeit nur für Bürgerinnen und Bürger aus Brühl und Hürth! Diese können beim Kriminalkommissariat Kriminalprävention/Opferschutz unter der Telefonnummer: 02233 52-4815 auch außerhalb der angebotenen Servicezeiten Termine zur Kennzeichnung vereinbaren!(ab)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: