Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Spielhalle überfallen - Elsdorf

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am frühen Sonntagmorgen (29. Dezember) betrat eine männliche Person gegen 06:00 Uhr die Spielhalle auf der Gladbacher Straße. Unter Vorhalt einer Pistole bedrohte der maskierte Räuber die dortige Mitarbeiterin und verlangte Bargeld. Nachdem die Forderung des Täters erfüllt wurde, verließ dieser die Spielhalle durch die Haupteingangstüre in unbekannte Richtung. Eine umgehend eingeleitete Fahndung der Polizei verlief erfolglos.

Die Ermittler des hiesigen Kriminalkommissariats 13 erhoffen sich nunmehr sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Der Räuber wird wie folgt beschrieben: männlich, ca. 180-185cm groß, schlank, blaue Maskierung mit Augenschlitzen, blau-schwarze Jacke mit Pelzkragen an der Kapuze, dunkle Hose (ggf. Jeans), bewaffnet mit einer Pistole

Informationen werden bei jeder Polizeidienststelle oder unter der Tel.-Nr. 02233/52-0 entgegengenommen.

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: