Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Reifensätze gestohlen - Wesseling

.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Die Täter montierten innerhalb einer Woche zweimal die Bereifung eines Golf VII GTI ab und entkamen mit der hochwertigen Beute.

In der Zeit zwischen Mittwoch (20. November, 15:15 Uhr) und Donnerstag (21. November, 06:00 Uhr) stahlen Unbekannte auf der Straße "In der Flecht" den Komplettradsatz eines VW Golf VII. Der Wagen einer 53-jährigen Halterin stand in der Garageneinfahrt des Hauses und wurde durch die Unbekannten angehoben. Die VW-Alufelgen mit der Bezeichnung "Austin" wurden samt der neuen Winterreifen abmontiert. Das Fahrzeug fand die Halterin am Morgen aufgebockt vor. Sie erstattete Anzeige gegen Unbekannt. Den Wert schätzte sie auf etwa 3.000,- Euro.

Die 53-Jährige kaufte sich neue Originalfelgen und ließ sich diese mit neuen Reifen montieren. In der Nacht zum Donnerstag (27./28. November zwischen 19:00 Uhr und 06:00 Uhr) stahlen unbekannte Täter auch diesen Reifensatz.

Die Demontage nahm vermutlich viel Zeit in Anspruch und war mit Lärm verbunden. Deshalb sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zum Tatgeschehen machen können. Das Kriminalkommissariat 23 in Brühl bittet unter Telefon 02233 52-0 um Hinweise. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: