Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Zusammenstoß mit Motorroller - Pulheim

.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Der Motorroller-Fahrer fuhr weiter. Zeugen gesucht!

Die 44-Jährige zeigte den Vorfall am Mittwoch (27. November) auf der Polizeiwache an. Demnach ereignete sich der Verkehrsunfall am Montag (25. November), zwischen 22:30 Uhr und 23:00 Uhr. Die 44-Jährige ging mit ihrem Hund den Fußweg Am Weidenbach von der Brückenstraße kommend entlang. Sie hörte von hinten einen lautes Motorengeräusch eines Motorrollers. Plötzlich verspürte sie einen heftigen Stoß, so dass sie auf die Straße fiel. Hierbei verletzte sie sich leicht. Der Motorroller-Fahrer setzte seine fahrt, ohne anzuhalten, fort.

Zeugen, die Hinweise zu dem Verkehrsunfall oder dem Motorroller geben können, melden sich bitte beim Vekehrskommissariat in Hürth, Telefon: 02233 52-0.(ab)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: