Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Führungswechsel bei der Polizei - Rhein-Erft-Kreis

.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Nachdem Polizeioberrat Manfred Kaiser die Direktion Verkehr verlassen hat, übernimmt Frau Polizeioberrätin Claudia Römers die Leitung der Direktion Verkehr.

Polizeioberrat Manfred Kaiser wechselte im Oktober zum Polizeipräsidium Bonn.

Claudia Römers (53) ist seit 2007 in der Kreispolizeibehörde Leiterin der Kriminalinspektion 2 der Direktion Kriminalität (Kriminalkommissariate Brühl, Kerpen, Bergheim und Einsatztrupp). Seit dem 11. November hat sie zusätzlich die Leitung der Direktion Verkehr übernommen. Damit bekommt die Direktion Verkehr eine erfahrene Leiterin, da Frau Römers während ihrer Zeit bei der Kreispolizeibehörde Euskirchen (2001 bis 2007) zeitweise auch Leiterin der Direktion Verkehr war.

Die Direktion Verkehr umfasst den Verkehrsdienst, ein zentrales Verkehrskommissariat, das Kommissariat Verkehrsunfallprävention / Opferschutz und die Führungsstelle.

"Ich freue mich auf diese zusätzliche Aufgabe in einer Direktion mit engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Ihnen und auch mir persönlich liegt die Sicherheit der Menschen, die auf den Straßen im Rhein-Erft-Kreis unterwegs sind, sehr am Herzen." sagte Frau Römers. (ab)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: