Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Brühl Fahrradfahrerin schwer verletzt

      Erftkreis (ots) - In Brühl wurde am Montagabend (25.6.)
eine Fahrradfahrerin (53) bei einem Verkehrsunfall schwer
verletzt.
    Der Unfall ereignete sich um 18 Uhr, als ein Pkw-Fahrer (33)
von der Kaiserstraße nach links in die Richard-Bertram-Straße
abbog und den Vorrang der entgegen kommenden 53-Jährigen
missachtete.
    Die Frau wurde zu Boden geschleudert und zog sich schwere
Verletzungen zu; sie befindet sich in stationärer Behandlung im
Krankenhaus Brühl.
Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 3 000 DM.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: