Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Bedburg
Elsdorf-Niederembt Motorraddieb festgenommen

      Erftkreis (ots) - Am Samstagvormittag (16.6.) erkannte ein
Polizeibeamter in seiner Freizeit auf der Feldstraße in Bedburg
einen Intensivtäter (23), der bereits mehrfach auf dem Sektor
der Fahrzeugkriminalität in Erscheinung getreten ist. Der
23-Jährige benutzte ein Motorrad ohne einen erforderlichen Helm
zu tragen; darüber hinaus war dem Beamten bekannt, dass der Mann
nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Das Motorrad
konnte nicht angehalten werden.
    75 Minuten später, um 11.45 Uhr, meldete eine 38-jährige
Frau aus Elsdorf-Niederembt den Fund der von dem 23-Jährigen
zuvor benutzten Maschine. Das Motorrad war einen Tag zuvor in
Niederembt gestohlen worden.
    Wenig später wurde der Tatverdächtige an der Wohnanschrift
einer Bekannten in Niederembt angetroffen und unter dem Verdacht
des Fahrzeugdiebstahls vorläufig festgenommen.
    In seiner Vernehmung gestand der 23-Jährige den
Motorraddiebstahl. Weiterhin räumte er ein, am Samstag, kurz vor
Fahrtantritt Heroin konsumiert zu haben. Daraufhin wurde dem
Mann eine Blutprobe entnommen.
    Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er
entlassen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: