Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Vierjähriger ins Krankenhaus - Wesseling

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Der junge Radfahrer fuhr zwischen parkenden Fahrzeugen auf die Straße und wurde von einem PKW erfasst.

Am Sonntagnachmittag (29. September, 15:35 Uhr) befuhr eine 24-Jährige mit ihrem PKW den Westring in Richtung aus Richtung Flach-Fengler-Straße. In Höhe der Hausnummer 24-26 fuhr ihr nach Zeugenaussage von links ein Kind auf einem Fahrrad vor das Auto. Es kam zum Zusammenstoß. Der Junge kam nach notärztlicher Behandlung in eine Klinik. Erziehungsberechtigte des Kindes waren am Unfallort. Die 24-Jährige wurde ebenfalls mit einem Rettungswagen zur ambulanter Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Polizeibeamte fertigten eine Verkehrsunfallanzeige. Unfallzeugen wenden sich bitte an das Verkehrskommissariat, Telefon: 02233 52-0. (ha)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: