Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftstadt S├Ąugling ausgesetzt
Lagefortschreibung

      Erftkreis (ots) - Vermutlich zwischen 09.15 und 09.30 Uhr
ist heute Morgen auf dem Parkplatz des Golfplatzes in Erftstadt
┬ľ Konradsheim ein ca. eine Stunde alter S├Ąugling ausgesetzt
worden. Der Ablageort war so ausgew├Ąhlt, dass von einer
alsbaldigen Auffindung des Kindes ausgegangen werden konnte.
    Das Kind lag schlafend in einer lilafarbenen Plastikwanne,
die mit braunem Papier und Stroh ausgelegt war und hinter einem
parkenden Fahrzeug von einer Besucherin des Golfplatzes gefunden
wurde.

    Das Kind ist k├Ârperlich unversehrt und wurde vom Notarzt vorsorglich station├Ąr dem Krankenhaus zugef├╝hrt. Dort wurde festgestellt, dass das Kind Anzeichen einer leichten Unterk├╝hlung aufwies.     Der S├Ąugling ist m├Ąnnlichen Geschlechts und hat eine helle Hautfarbe. Er ist 55 cm gro├č und wiegt 3920 Gramm.

    Die Kreispolizeibeh├Ârde Bergheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

    Der Golfplatz grenzt unmittelbar an eine Erdbeerplantage, auf der zur Zeit 300 Saisonarbeiter/Innen besch├Ąftigt sind. Der Golfplatz, die Erdbeerplantage und die Wohncontainer der Arbeitskr├Ąfte wurden ergebnislos nach Hinweisen zu einer stattgefundenen Geburt bzw. nach den m├Âglichen Eltern des S├Ąuglings durchsucht. Im Rahmen der Ermittlungen werden zur Zeit von allen weiblichen Arbeitskr├Ąften der Plantage freiwillige Speichelproben gesichert.

    Das Jugendamt der Stadt Erftstadt hat zwischenzeitlich die Obhut ├╝ber den S├Ąugling ├╝bernommen und k├╝mmert sich um dessen Belange.

    Hinweise zur Ablage des S├Ąugling und/oder zur Herkunft der Plastikwanne erbittet ebenso wie sonstige sachdienliche Hinweise das Kriminalkommissariat 11 der Kreispolizeibeh├Ârde Bergheim unter Ruf: 02233 ┬ľ 52-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

R├╝ckfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: