Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Junger Fahrradfahrer leichtverletzt - Wesseling

POL-REK: Junger Fahrradfahrer leichtverletzt - Wesseling
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein 13-Jähriger stieß beim Überqueren eines Fußgängerüberweges mit einem Pkw zusammen.

Der Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstag (10. September, um 15:00 Uhr) auf der Flach-Fengler-Straße. Ein 48-jähriger Autofahrer verließ den Kreisverkehr an der Straße Westring in Richtung Flach-Fengler-Straße. An dem Fußgängerüberweg mit Radfahrstreifen hielt er an, da Fußgänger die Fahrbahn querten. Als er anfuhr, stieß er mit einem 13-jährigen Jungen zusammen, der mit seinem Fahrrad den Überweg von links nach rechts überquerte. Der Junge stürzte und verletzte sich leicht. Die Erziehungsberechtigten erschienen an der Unfallstelle. An dem Pkw entstand Sachschaden. (ab)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: