Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Vermeintliche Kabeldiebe festgenommen - Elsdorf

POL-REK: Vermeintliche Kabeldiebe festgenommen - Elsdorf
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Polizeistreife bemerkte ein Auto mit Kabelstücken.

Mittwochnacht (04. September) sah eine Polizeistreife um 23:10 Uhr auf dem Dorfplatz in Berrendorf ein offenstehendes Fahrzeug. An der Heckklappe standen drei Männer. Als die den Streifenwagen erblickten, deckte einer der Männer die "Ladung" mit einer Wolldecke ab. Das erregte die Aufmerksamkeit der Beamten, die sich den Wagen und die Personen näher ansahen.

Auf der Ladefläche lagen schwarz-weiße, zwei Meter lange Kabelstücke unterschiedlichen Durchmessers, die teilweise von den Herstellern Bechthold und Lynenwerk stammen. Im Fahrzeug lagen Metallsägen, Seitenschneider und Arbeitshandschuhe.

Die drei Männer im Alter von 26 bis 41 Jahren machten zur Herkunft der Kabel nicht belegbare Angaben. Daraufhin wurde das Fahrzeug mit den 150 Kilogramm schweren Kabelstücken sichergestellt. Die Männer und eine später hinzugetretene 40-Jährige wurden wegen des Verdachts des Diebstahls vorläufig festgenommen.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: