Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Feuer zerstörte Mehrfamilienhaus - Erftstadt

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Die Ermittlungen zur Brandursache durch das Kriminalkommissariat 11 dauern an.

Am Donnerstagmorgen (11. Juli, 07:10 Uhr) kam es zum Brand in einem Mehrfamilienreihenhaus auf der Kohlstraße. Ein aufmerksamer Zeuge bemerkte starken Rauch im Dachgeschoss und verständigte eine im Hause befindliche Person. Es entstand somit nur Sachschaden in bislang unbekannter Höhe. Der Straßenverkehr wurde für die Dauer der Löscharbeiten von der Polizei umgeleitet.

Der Brandort wurde von der Polizei beschlagnahmt. Die Ursachenermittlung dauert an. Nach Aussagen eines Statikers ist ein Betreten des kompletten Brandortes nicht möglich. Es wird nachberichtet.(ha)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: