Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Räuber im Subway - Bedburg

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Zwei Maskierte überfielen das Schnellrestaurant und erbeuteten eine geringe Menge Bargeld.

Die beiden Maskierten bedrohten am Mittwochabend (3. Juli, 20:25 Uhr) zwei Angestellte (17, weiblich; 18, männlich)) und einen Kunden (22, männlich) mit Faustfeuerwaffen unbekannten Typs. Das Schnellrestaurant befindet sich auf der Sankt-Florian-Straße. Nach dem Erhalt der Beute flohen sie zu Fuß in Richtung Erft. Beide sind vermutlich etwas älter als 20 Jahre. Einer ist zwischen 170 - 175 Zentimeter groß und von normaler Statur. Er war komplett schwarz gekleidet. Der Zweite war etwa 190 Zentimeter groß, von athletischer Statur und hatte eine tiefe Stimme. Beide verbargen ihre Gesichter hinter Tüchern.

Zeugenhinweise bitte an das Kriminalkommissairat 13 in Hürth, Telefon: 02233 520. (ha)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: