Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Ladendiebe gefasst - Bergheim

POL-REK: Ladendiebe gefasst - Bergheim
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Polizeibekannte Männer (38/26) wurden nach der Vernehmung einem Haftrichter vorgeführt.

Ein 31-jähriger Ladendetektiv bemerkte am Mittwoch (26. Juni) um 15:00 Uhr zwei Ladendiebe in einem Verbrauchermarkt an der Hauptstraße. Die Männer steckten sich 30 Mascarastifte in die Jacken und verließen - ohne an der Kasse zu zahlen - das Geschäft. Der 31-Jährige sprach beide an, bat sie ins Büro und informierte die Polizei.

Die Beamten stellten nach der Überprüfung der Personalien fest, dass der 38-Jährige in diesem Jahr bereits zwölf Mal wegen Ladendiebstahls in Erscheinung getreten ist. Der 26-Jährige wurde seit August letzten Jahres insgesamt 16 Mal wegen Diebstahlsdelikten angezeigt. Drei Verurteilungen wegen Ladendiebstahls folgten. Außerdem verfügte er seit Mai über keinen festen Wohnsitz in der Bundesrepublik. Die Diebe wurden festgenommen.

Im Kriminalkommissariat 21 in Bergheim wurden beide Tatverdächtigen vernommen. Bei der Vernehmung war ein Dolmetscher notwendig. Die Staatsanwaltschaft Köln stellte Anträge auf Untersuchungshaft. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: