Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Auto überschlug sich - Bergheim

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Drei Leichtverletzte und Sachschaden von mehr als 20.000 Euro sind waren die Folgen eines Verkehrsunfalls.

Am Montag (27. Mai, 10:10 Uhr) fuhr ein 70-Jähriger mit seinem PKW auf der Landesstraße 93 aus Richtung Büsdorf in Richtung Fliesteden. Er bog kurz vor Fliesteden nach links auf einen Obsthof ab. Dabei stieß er mit dem entgegenkommenden PKW einer 64-Jährige zusammen. Das Fahrzeug des 70-Jährigen überschlug sich. Die beiden Fahrzeugführer und die Beifahrerin (62) des 70-Jährigen wurden von Ersthelfern an der Unfallstelle betreut bis der Notarzt und die Rettungswagen eintrafen.

Alle drei verließen die Krankenhäuser nach ambulanter Behandlung.

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: