Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Sieben Unterhosendiebe fotografiert - Frechen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Die Polizei geht von -noch- nicht professionellen Ladendieben aus.

Eine Gruppe von vermutlich sieben jungen Männer entwendete nach Zeugenangaben am Mittwoch (22. Mai, 17:50 Uhr) aus einem Geschäft an der Hauptstraße 16 Packungen mit Unterhosen der Marken Calida und HOM.

Ein Zeuge bemerkte das, fotografierte die Flüchtenden und informierte die Geschäftsinhaberin. Sie war zum Zeitpunkt des Diebstahls in einem Kundengespräch. Eltern, die bei ihren Heranwachsenden eine nicht abgesprochene Vermehrung des Unterhosenbestandes bemerken, sollten um diesen Umstand wissen und die nötigen Konsequenzen daraus ziehen. Ansprechpartner für sie und weitere Zeugenhinweise ist das Kriminalkommissairat 22 in Kerpen, Telefon 02233 52-0. (ha)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: