Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Sozius beraubte Spaziergänger - Bedburg

POL-REK: Sozius beraubte Spaziergänger - Bedburg
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Siebenjähriger Zeuge sah, wie seinem Vater (47) die Geldbörse abgenommen wurde.

Der 47-Jährige war am Samstag (18. Mai) um 22:25 Uhr auf der Straße Im Embegrund (Kirdorf) mit seinem Sohn und dem Hund unterwegs. Ein Motorroller mit zwei Unbekannten näherte sich und stoppte kurz vor den Spaziergängern. Der Sozius sprang herunter und forderte unter Vorhalt eines unbekannten Gegenstandes die Herausgabe von Bargeld. Der 47-Jährige händigte seine Geldbörse aus. Der Sozius stieg auf den Motorroller und beide Täter flüchteten über die Straße Im Embegrund in Richtung Niederempt.

Beide Täter trugen dunkle Schutzhelme. Der Sozius war circa 175 Zentimeter groß und von schlanker Statur. Er wurde auf etwa 16 bis 20 Jahre geschätzt.

Hinweis bitte an das Kriminalkommissariat 21 in Bergheim unter Telefon 02233 52-0. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: