Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Brühl-Vochem Einbruch in Geldinstitut

      Erftkreis (ots) - Nach dem gewaltsamen Öffnen eines
Fensters drangen am frühen Samstagmorgen (21.4.) Einbrecher in
die Geschäftsräume eines Geldinstituts in der Kierberger Straße
ein. Im weiteren Tatverlauf hebelten die Täter im Kassenbereich
eine Schublade auf und stahlen daraus Hartgeld in bisher
unbekannter Höhe.
    Im Zeitraum zwischen der erfolgten Alarmauslösung und dem
Eintreffen der Polizeikräfte verließen die Unbekannten den
Tatort. Polizeiliche Fahndungsmaßnahmen verliefen ergebnislos.

    Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Brühl, Tel. 02232 / 1806-0.

www.kpb-bergheim.de

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: